Ein sportliches Boot, das einfach Spaß macht!

Mit 7/8-Takelung und über 50 qm Segelfläche (Groß/Genua) bei 9,45 m Länge weist unsere AURA eine Segeltragezahl von 4,92 auf – ein Wert, der in die Region heutiger Performance-Cruiser passt. Die damals von der Dehler-Werft mitentwickelten Lazy-Jacks, die aus dem Cockpit zu bedienenden Ein-Leinen-Reffs, die vom Rudergänger gut zu bedienende Großschot nebst Traveller, ein gut erreichbarer Achterstagspanner – all dies macht das Boot auch von kleiner Crew bestens beherrschbar. Und die Stabilität des Rumpfes wurde in Crash-Tests nachgewiesen!

Und auch der Komfort kommt nicht zu kurz: das geräumige Cockpit bietet 6 Erwachsenen bequem Platz. Bis zu 8 Personen können unter Deck in dem gemütlich mit viel Holz ausgebautem Salon ihre Segelerlebnisse austauschen.

Bis zu 6 Kojen in 3 Kammern, eine gut ausgestattete Pantry mit 3-flammigem (Gas-)Herd, Backofen, Doppelspüle und Kühlfach sowie geräumigem Sanitärraum lassen auf Langtörns keine Wünsche offen. Und bei kaltem Wetter wärmt eine Standheizung die Glieder.

Technische Daten:

  •  LüA – 9,45 m (31″)
  •  LWL – 8,10 m
  •  Breite – 3,05 m
  •  Tiefgang – 1,45 m
  •  Verdrängung – 3,3 t
  •  Rumpfgeschwindigkeit – 6,9 kn
  •  Masthöhe über Wasser – 13,6 m
  •  Takelung – 7/8
  •  Maschine – Yanmar 2GM20 13,2 kw Einkreiskühlung
  •  Großsegel – 26,2 m²
  •  Genua 1 – 27,5 m²
  •  weitere Segel – Spinaker, Genaker, Fock, Sturmfock