CC-Sail 2020 leider abgesagt

Wichtiger Hinweis:

Bedingt durch die Covid19-Pandemie ist die Durchführung in diesem Jahr nicht möglich. Insbesondere die Unterbringung der in den vergangenen Jahren zahlreichen Teilnehmer auf unserem Haus ist unter Berücksichtigung der geltenden Vorgaben und des bestehenden Ansteckungsrisikos nicht so möglich, dass ein ergänzendes Hygienekonzept die erforderliche Sicherheit gewährleisten kann. Wir bitten alle Segelsportinteressierten dafür um Verständnis.

Wir werden im kommenden Jahr einen erneuten Anlauf machen.

Bleiben Sie mit Abstand gesund!

Die CC-Sail ist eine Segelveranstaltung auf der Kieler Förde, die seit 1987 durch die L! Slesvico-Holsatia vereinigt mit L! Cheruscia für Mitglieder von im Coburger Convent zusammengeschlossenen Verbindungen ausgetragen wird.

Besonders noch aktive Verbandsbrüder – gerne mit Begleitung – sind herzlich eingeladen, den Segelsport und maritimen Umgang kennenzulernen. Es werden wie immer fröhliche und ereignisreiche Tage, an denen neben dem Segeln auch die Geselligkeit und die Kieler Kultur nicht zu kurz kommen. Wir freuen uns, sowohl langjährige Gäste der Sail als auch neue Crewmitglieder begrüßen zu dürfen.

Die Teilnahme setzt keine Segelerfahrung voraus. Die Yachten und Kutter werden von erfahrenen Skippern geführt. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Plätze an Bord begrenzt. Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Die Teilnahmegebühr beträgt 130,00 € pro Person und beinhaltet Unterkunft, Verpflegung in Form von Frühstück und Abendessen sowie Getränke auf dem Haus und an Bord.

Die Unterbringung erfolgt auf dem Haus der L! Slesvico-Holsatia v.m. L! Cheruscia, Kiellinie 75, in Kiel. Wir stellen Matratzen und Feldbetten zur Verfügung. Schlafsäcke und Luftmatratzen sind von den Teilnehmern mitzubringen. Die Unterbringung von Damen ist möglich und wird im Vorfeld mit uns abgestimmt. Ggf. erfolgt auch eine Unterbringung auf weiteren Häusern des Kieler Waffenrings.

Für die Segeltörns sind wetterfeste Kleidung und Schuhe mit heller Sohle Voraussetzung. Je nach Wetterlage sind auch Mütze und Sonnenbrille erforderlich. Die Veranstaltungen an Land sind couleurstudentisch geprägt. Am Samstagabend findet die Seglerkneipe (Kombination ist ausreichend) statt.

Der nächste Geldautomat in Kiel befindet sich einige Kilometer entfernt von unserem Haus bzw. ist ein solcher beim Landgang in Laboe zu finden. Dies bitte bei der eigenen Planung beachten.

Ablauf:

 Donnerstag, 6. August 2020

Individuelle Anreise
19:00 hst – Begrüßung der Teilnehmer mit Einweisung und Aufteilung der Backschaften
19:30 hst – Vortrag – Titel folgt in Kürze – anschließend Imbiss

 Freitag, 7. August 2020
08:00 hst – Frühstück
09:00 hst – Aufteilung der Crews
09:30 hst – Segeln mit Mittagessen in Laboe
ca. 17:00  – Rückkehr
18:30 hst – Abendessen

 Samstag, 8. August 2020
08:00 hst – Frühstück
09:00 hst – Segeln mit Mittagessen in Laboe
ca. 17:00  – Rückkehr
18:30 hst – Abendessen
20:00 hct – Seglerkneipe

 Sonntag, 9. August 2020
08:00 hst – Frühstück
Ggf. kleiner Törn
Individuelle Abreise

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Angabe von Namen, Semesterzahl und Bund über:
anmeldung@cc-sail.de

Mehr über CC-Sail – Historie →